Das Museum im Freien „Staro selo“ (das alte Dorf)

Das Museum im Freien „Staro selo” befindet sich im Dorf Sirogojno, auf der Hochebene von Zlatibor . Es besteht aus charakteristischen Gebäuden des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. 

Blockhäuser, Häuser und Hütten repräsentieren die traditionelle Dorfarchitektur mit Möbeln und anderen Objekten aus dieser Zeit.Das Museum erstreckt sich über fünf Hektar und umfasst mehr als 60 Gebäuden, die aus den benachbarten Dörfern von Zlatibor hier übertragen wurden und in Einheiten aufgeteilt sind. Man wählte die Gebäude sorgfältig aus, um den Reichtum der Architektur, die Wohnkulturentwicklung und die rurale Lebensweise in dieser Bergregion vorzustellen.
Die hervorragende Leistung der Baumeister schuf die traditionellen dinarischen Blockhäuser – klein, aber außergewöhnlich schön. Die gemeißelten Bretter wurden horizontal auf Steinfundamenten übereinander gestapelt, um Mauern zu schaffen. Das steile, hohe Dach wurde mit Heu, Brettern oder Stein bedeckt, aus dem ein kegelförmiger Schornstein ragte.
Innerhalb der permanenten Ausstellung können Sie zwei authentische Gastgeber aus Zlatibor sehen, die Ihnen das Leben einer Bauernfamilie aus dieser Region vor über einem Jahrhundert vorstellen. Im wirtschaftlichen Ausstellungsbereich gibt es verschiedene Objekte zur Aufbewahrung und Zucht von Vieh, wie z.B. die Ställe für Lämmer und Schweine, wie auch die Objekte zum Pflaumentrocknen und der Zubereitung von Rakija (Schnaps).
Ein separater Gebäudekomplex – das Haus des Viehzüchters – wurde an einem Ort errichtet, an dem im Sommer früher Hirten Rinder zur Weide brachten, darunter Blockhütten, eine mobile Hirtenhütte namens "kućer", kleine mobile Häuser, Schafställe und Ställe.
In Sirogojno können Sie Kleidung, Keramik, handgewebte Teppiche und hausgemachte Lebensmittelprodukte, die man nach der jahrhundertealten Tradition zubereitet. Die meisten Souvenire werden in den Werkstätten innerhalb des Museums hergestellt, wo noch immer die alte Handwerkskunst aus dieser Epoche gepflegt werden – Küfer, Keramiker, Schmiede und Korbflechte.

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens