Über uns

Die Nationale Tourismus Organisation Serbiens (NTOS) wurde, im Rahmen des nationalen Tourismusgesetzes, im Jahr 1994 als Institution für die nationale und internationale Tourismusförderung und -vermarktung der Republik Serbien gegründet.Die Tätigkeiten der NTOS bezwecken, Serbiens Stärken, z.B. die Nähe zu relevanten europäischen Reisemärkten bzw. die gute Erreichbarkeit international und die historische, kulturelle und naturlandschaftliche Einzigartikeit hervorzuheben, aber auch die touristischen Produkte Serbiens sowohl national als auch auf internationalen Märkten zu positionieren und zu vermarkten.
Das Ziel dieser Marketingmaßnahmen ist es, durch den Tourismus ein positives Image der Republik Serbien weltweit zu fördern,  Serbien zu einem modernen und nachgefragten Urlaubsziel zu machen und eine fortlaufende Innovationsfunktion bei der Anwendung moderner Standards, neuer Technologien und des Naturschutzes zu erreichen. Darüberhinaus arbeitet die NTOS gemeinsam mit den regionalen, kommunalen und lokalen Tourismusverbänden und der gesamtenTourismusbranche daran, das touristische Angebot Serbiens langfristig wettbewerbsfähig zu entwickeln. Sie setzt sich auch für eine partizipative Beteiligung der Bevölkerung an der Tourismusenwicklung ein und fördert ein positives Image über den Tourismus in Serbien.
Daraus ergibt sich für den Tourismus in Serbien der Status einer vorrangigen Entwicklungsindustrie. Auch die damit verbundenen Wirtschaftsbereiche tragen zu einer weiteren Entwicklung sowie einem stabilen und nachhaltigem Wachstum bei. Die Arbeit der NTOS richtet sich nach aktuellen Trends im Tourismusmarketing. Die Ansprache von Touristen erfolgt über neue Kommunikations- und Werbemittel aus dem Bereich der E-Marketing-Technologie, wodurch verbesserte zielgruppenspezifische und effiziente Marketingaktivitäten umgesetzt werden können. Eine kontinuierliche Verbesserung des Marketingmixes bei zukünftigen Marketingaktivitäten ist angestrebt. Dafür werden neue Kommunikations- und Werbemittel im Online-Marketing, mobile Anwendungen und Plattformen zur gemeinsamen Verbreitung von Informationen eingeführt.
Um touristische Informationen und Werbungsaktivitäten auf einzigartige Weise umzusetzen, das touristische Gebiet Serbiens in die europäischen Tourismusrouten einzubeziehen und die bilaterale Zusammenarbeit im Bereich der touristischen Entwicklung zu stärken, nimmt die NTOS an allen wichtigen Tourismusmessen der Welt teil. Die NTOS arbeitet mit anderen nationalen Tourismusorganisationen und zahlreichen internationalen, regionalen und professionellen Tourismusverbänden zusammen. Zudem ist die NTOS Mitglied bei folgenden internationalen Organisationen: European Travel Commission (ETC), die Europäische Donaukommission (DTC), das Donau- Kompetenzzentrum (DCC), der internationale Transromanica Verband, der Internationaler Bustouristik Verband(RDA) und die International Congress and Convention Association (ICCA).

Die NTOS-Organisationsstruktur

Die Verwaltungs-, Aufsichts- und Geschäftsleitungsorgane sind:

  1. Verwaltungsvorstand;
  2. Aufsichtsrat;
  3. Direktor.

Finanzierungsquellen

Gemäß Art. 32 des Tourismusgesetzes kommen die Mittel für die Tätigkeiten der NTOS aus folgenden Quellen:

  1. Einkommen aus der Erbringung von Tätigkeiten aus anderen eigenen Einkommensquellen;
  2. Spenden, Beiträge und Sponsorschaften von in- und ausländischen juristischen und natürlichen Personen;
  3. Staatshaushaltsmittel der Republik Serbien;
  4. weitere gesetzlich zugelassene Quellen.

Gemäß der Entscheidung des Verwaltungsvorstands der NTOS ist Senka Vukićević, stellvertretende Direktorin des Sektors für Unternehmensförderung der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens, die bevollmächtigte Person, die Informationen von öffentlicher Bedeutung, gemäß der Bestimmung des Art. 38 des Gesetzes über den freien Zugang zu Informationen  von öffentlichem Interesse, zur Verfügung stellt.

BETRIEBSLEITUNG:

  • Direktorin: Marija Labović, stellvertretende Direktorin
  • Stellvertretende Direktorin des Sektors für Unternehmensförderung: Senka Vukićević
  • Stellvertretende Direktorin des Sektors für interne Unternstützung: Vesna Raca-Radisavlјević

VERWALTUNGVORSTAND:

  • Vorsitzender:Dr. Ratka Vušurović
  • Mitglieder:Ivan Cvetanović, Petar Stefoski, Aleksandra Pavićević, Bilјana Kostić

AUFSICHTSRAT:

  • Vorsitzender: Slaviša Obradović
  • Mitglieder: Milica Karakaš, Slađana Mojsilović

Der Sitz der NTOS ist in Serbien, Belgrad, Čika Ljubina 8.
Die NTOS hat den Status einer juristischen Person, arbeitet gemäß den Vorschriften für öffentliche Dienstleistungen und ist im Handelsregister eingetragen.

Статут Туристичке организације Србије Преузмите

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens