Palić

Die Ortschaft Palić, die sich am nördlichsten Punkt Serbiens befindet, liegt nur acht Kilometer von der Stadt Subotica entfernt und bietet den idealen Ausgangspunkt, um den gleichnamigen Naturpark zu ergründen.In diesem Naturpark befindet sich der große See Palić, der durch Windaktivitäten an der Grenze zwischen der Subotica-Sanddünenlandschaft und dem Lössplateau Bačka entstanden ist. Früher war der See ein Kurort, zu dem Besucher für Behandlungen mit seinem salzigen Wasser kamen. Heute ist er ein beliebter Picknickplatz. Die Ruhe und Stille, die Sie hier vorfinden sind Grund genug, um hier ein Wochenende zu verbringen.

Obwohl die natürliche Vegetation von Palić dem Ackerland gewichen ist, können Sie noch immer die sandigen Eichenwälder vorfinden. Neben der heimischen Pflanzenwelt ist auch die Tierwelt nicht zu vernachlässigen: Neben zahlreichen Fledermäusen gibt es in diesem Naturpark mehr als 60 Vogelarten, darunter den Rallenreiher und die Schwarzkopfmöwe, die auf den künstlichen Inseln, im westlichen Teil des Sees, ihre Heimat gefunden haben.
Wenn Sie die Naturschönheiten aktiv erkunden möchten, bietet Ihnen Palić viele Promenaden, Wanderwege sowie Sportplätze. Ausgebaute Radwege ermöglichen es Ihnen, um den See herum zu radeln. Stechen Sie mit einem Tret- oder Segelboot in die See und erkunden die Umgebung vom Wasser aus. Wagemutige können mit einem Wasserball, einem Stand-Up-Paddle oder einem Katamaran über den See gleiten. Wenn Sie im Sommer nach Palić kommen und nach Möglichkeiten zum Abkühlen suchen, stehen Ihnen drei großzügige Strände sowie ein Thermal-Freibad zur Verfügung.
Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihren Aufenthalt weiter zu bereichern und nutzen Sie die Chance, die architektonischen Meisterleistungen der Sezession zu betrachten. Die Gebäude der alten Kuranlage sind in diesem Stil erbaut worden.
Besuchen Sie auf Ihren Spaziergängen rund um Palić den Zoo, einen der schönsten seiner Art in diesem Teil Europas. Neben mehr als 150 Tierarten finden Sie hier auch einen botanischen Garten!

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens