Palić See

Im Norden Serbiens, nahe der Grenze zu Ungarn, befindet sich der Palić See (Palićko jezero), ein Schatz für den Kultur- und Erholungstourismus des Landes.

Mit seiner reichen Flora und Fauna, dem heilenden Thermalwasser und Schlamm sowie Sport- und Kulturveranstaltungen bietet der Palić See einen idealen Ort für Touristen unterschiedlicher Altersgruppen und Interessen.
Wasser und Schlamm aus dem Palić See wurden noch im 18. Jahrhundert zu Heilzwecken verwendet, sodass man im Jahre 1845 das Gasthaus „Donja trščara” eröffnete – die Grundlage des heutigen Kurortes. Seitdem wurde der Kurort von Millionen von Gästen besucht, um die gemütliche Atmosphäre, das heilende Thermalwasser und den Schlamm zu genießen.
Wenn Sie jedoch einen Aktivurlaub bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die zahlreichen Sportangebote in Palić auszuprobieren. Nutzen Sie die ausgewiesenen Radwege oder wählen Sie eine der Wanderrouten aus, um die Gegend zu erforschen. Auch vom Wasser können Sie das Gebiet erkunden. Hierzu mieten Sie sich ein Kajak oder fahren Sie mit einem Boot über den Palić See und verbringen dabei unvergessliche Momente auf dem Wasser.
Die Tierliebhaber unter Ihnen können an organisierten Vogelbeobachtungstouren teilnehmen und mehr als 200 Vogelarten, einschließlich über 50 unter Schutz gestellte Arten, entdecken. Auch Angler kommen auf dem fischreichen Palić See auf ihre Kosten.
Natürlich können sie jederzeit in die Stadt nach Subotica fahren und die sezessionistische Architektur, die Stadtgalerien sowie die großartigen sakralen Objekte besichtigen. Beim Besuch des Tiergartens empfehlen wir Ihnen auch, einen Abstecher in den botanischen Garten zu machen – Heimat zahlreicher lokaler Pflanzenarten.
Das lokale Klima und das sandige Gelände der Subotica-Region verleihen den autochthonen Weinsorten, die nach der jahrhundertealten Tradition dieser Region hergestellt werden, einen besonderen Geschmack. Genießen Sie die Weinproben, die von lokalen Weingütern und Restaurants organisiert werden. Erfahrene Köche und Sommeliers werden die autochthonen Weinsorten mit der lokalen Küche verbinden, die eine einzigartige Mischung aus kulinarischen Traditionen der verschiedenen ethnischen Gruppen im Norden Serbiens ist. Sie müssen sich nur entspannen und die Aromen und Geschmacksrichtungen dieser Region genießen.
Einmal im Jahr veranstaltet Palić ein berühmtes europäisches Filmfestival, das in den letzten zwei Jahrzehnten zahlreiche Kinofans sowie berühmte Schauspieler, Regisseure und Filmcrewmitglieder aus dem ganzen "Alten Kontinent" willkommen geheißen hat. Während der sieben Tage des Festivals wird Palić zur europäischen Filmhauptstadt.

Seid informiert

Hier anmelden

Newsletter der Nationalen Tourismus Organisation Serbiens