Žiča

Das Kloster Žiča nimmt in der serbischen Geschichte eine wichtigen Stellenwert ein.

Žiča wurde durch den Heiligen Sava Erzbistum der autonomen serbischen Kirche, die 1219 ihre Unabhängigkeit erlangte. Sava war ihr erster Erzbischof, krönte seinen Bruder zum König und bestimmte die Bischöfe der neu gegründeten Diözesen.

Das Kloster Žiča befindet sich an der Kulturroute der Transromanica.

Mit anderen teilen

Kommentaren

0

Hinterlasse einen Kommentar

Standort auf der Karte Anweisungen bekommen

Anmelden schließen

Melden Sie sich auf der Website, um alle Benutzerdienste zugreifen.

Registrieren

Wenn Sie noch nicht über Ihr Benutzerkonto erstellt haben, melden Sie sich jetzt, indem Sie auf die Schaltfläche Registrieren.

Passwort vergessen schließen

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, gibt es keinen Grund zur Sorge. Füllen Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung verwendet oder Ihre E-Mail und wir werden Sie die E-Mail mit dem Passwort-Reset Link zu schicken.

Registrieren

Wenn Sie noch nicht über Ihr Benutzerkonto erstellt haben, melden Sie sich jetzt, indem Sie auf die Schaltfläche Registrieren.

Anmeldung schließen

Wenn Sie Ihr Benutzerkonto erstellt haben, tun es noch heute, um vollen Zugriff auf alle Benutzerdienste auf der Website.

Anmelden

Sie haben bereits Ihr Benutzerkonto erstellt? Melden Sie sich jetzt!